Die 7 größten Liebeslügen

Frauen flunkern und lügen wo sie nur können, wenn es um die Harmonie in der Beziehung geht. Was Sie ihrem Partner glauben können und was nicht erfahren sie hier. Die größten Liebeslügen werden hier zusammengefasst.


Quelle: pro7-taff.feedplace.de/rss

Visit-x.net

Echte Amateure senden live von zu Hause - Jetzt gleich beim Video-Chat anmelden Visit-x.net kann man als Treffpunkt derer bezeichnen, die sich vor einer Webcam präsentieren und derer, die die sich das Präsentierte ansehen und mit denjenigen chatten, die sich zeigen. Die einen, diejenigen, die zeigen, bekommen Spaß und Geld, die anderen Spaß gegen Geld, aber der ist bisweilen so groß, das sie das Geld gerne ausgeben.

Visit-X Sendern, also denjenigen, die LiveBilder via Webcam liefern, wird aktuellste Software zur Verfügung gestellt, sodass das Senden zum problemlosen Unterfangen wird. Visit-X ist seit 1996 als Betreiber von Videochats tätig und kann auf diesem Gebiet auf große Erfahrung zurückgreifen, die auch den Sendern von Livebildern zugute kommt. Der Verdienst ist abhängig von der Zeit, die die jeweilige Senderin online vor der Cam verbringt; sobald ein Betrag von mindestens 50€ erreicht ist, kann das Geld jederzeit ausgezahlt werden. Zuschauer, also diejenigen, die nichts zeigen, aber möglichst viel sehen möchten, bekommen bereits nach der Gratisanmeldung einiges geboten; sie haben Zugriff auf Tausende privater Clips und Hunderttausende von Bildern. Wer allerdings die LiveGirls and -boys sehen möchte, muss dafür zahlen. Wer dabei ganz besonders nett im Chat ist, dem kann der jeweilige Sender mitunter einen 20%-Rabatt einräumen. Möchte man das Angebot von Visit-X.net nutzen, muss man sich nicht zwangsläufig an den Computer setzen: Auch mobile Endgeräte taugen für den Empfang.
Echte Amateure senden live von zu Hause - Jetzt gleich beim Video-Chat anmelden